Testergebnis Lacrosse Ball von Athletic Aesthetics

Testergebnis Lacrosse Ball von Athletic Aesthetics

Testergebnis Lacrosse Ball von Athletic Aesthetics
9.56

Editor Rating

 
 
 
 
 
 
 
 

Testergebnis Lacrosse Ball

Pros

  • Keine störenden Noppen
  • Kompakt, robust und leicht
  • Zusätzlich im Lieferumfang:
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Sollte dir der Lacrosse Ball nicht gefallen, kannst du einfach den Hersteller kontaktieren und gemeinsam eine Lösung finden

Cons

  • Material zieht Fasern vom Teppich und Klamotten an
  • Beim häufigen Trainieren an der Wand kann sich die Wandfarbe ablösen. Wir empfehlen das Trainieren auf dem Boden oder auf einer Matte.

Der Faszienball Lacrosse Ball im großen Test

Der Hype um die Massierung von Faszien und Knuppeln hört nicht auf. Und das aus gutem Grund! Das regelmäßige Rollen mit dem Ball nach dem Training beschleunigt die Regeneration und verbessert die Beweglichkeit. Der große Vorteil bei einem Faszienball ist, dass kreisende Bewegungen möglich sind und so Schmerzpunkte besonders gezielt massiert und Verklebungen gelöst werden können.
Auch wenn das Unternehmen Blackroll immernoch das bekannteste in der Faszien-Szene ist, hat sich der Hersteller ATHLETIC AESTHETICS vor allem mit dem Lacrosse Ball einen Namen in der Szene gemacht und überzeugt mit hunderten positiven Bewertungen auf Amazon!
Wir haben den Lacrosse Ball genau unter die Lupe genommen und im Lacrosse Ball Test auf unserer Webseite bewertet. Seien Sie gespannt

Der Massageball Lacrosse Ball wird gerne von Ärzten, Physiotherapeuten und Orthopäden empfohlen und soll bei Arthrose-Schmerzen,  Fersensporn, akuten Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen helfen.

Ursprünglich wurden Lacrosse Bälle nur für den gleichnamigen Mannschaftssport Lacrosse eingesetzt. Doch heutzutage wird er gerne zur Selbstmassage genutzt. Gegenüber den klassischen Faszienrollen und -Bällen hat er auch einige Vorteile: Er ist nahezu unzerstörbar, sehr günstig in der Anschaffung und kann überall mit hin genommen werden.

Welche Übungsvielfalt mit dem Lacrosse Ball möglich ist, zeigen wir in diesem Artikel inkl. Videoanleitung.

1. Lieferung, Versand und Kaufabwicklung

Die Faszienrolle Blackroll wurde in gleicher Weise wie die anderen Testprodukte, über den großen Online- Händler Amazon erworben. Als Zahlungsmethode wählten wir Paypal, sodass eine schnelle Geldtransaktion stattfinden konnte. Im Nu wurde der Faszienball mit normalem Amazon-Versand bereits am dritten Tag nach der Bestellung geliefert. Der Ball wurde in einer durchsichtigen, luftdichten Plastikhülle geliefert und kam unbeschädigt bei uns an.

Zudem hat uns begeistert, dass der Lacrosse Ball in zahlreichen anderen Shops erhältlich ist. Wer den Konzernriesen Amazon also grundsätzlich ablehnt, kann die Rolle auch bei Ebay oder direkt beim Hersteller Athletic Aesthetics direkt erwerben. Alles in Allem stolze 10 / 10 Punkten!

2. Design und Optik

Faszienball Lacrosse Ball

Der Lacrosse Ball von Athletic Aesthetics kommt in einem schlichten Design daher und ist in den vier Farben schwarz, rot, lila und gelb erhältlich.

Hier hätten wir uns mehr Farbauswahl bzw. dezentere Farben gewünscht, und geben ziehen daher für diese Kategorie einen Punkt ab: 9 von 10 Punkten.

 3. Qualität, Oberfläche und Geruch

Sehr positiv finden wir, dass der Ball anders als andere Massagebälle keine Noppen hat, die sich in die Haut bohren. Denn gerade bei der Massage der Fußsohle ist der Effekt barfuß besonders groß.

Das eingravierte Logo des Herstellers ist beim Training nicht zu bemerken. Die Oberfläche ist absolut glatt, griffig, rutscht nicht und ist sauber verarbeitet. Der Lacrosse Ball ist geruchsneutral und die angemessene Härte spricht auch für eine sehr gute Qualität!

Den einzigen Kritikpunkt den wir hier finden können ist, dass das Material Fasern von Teppich und Klamotten leicht anzieht. Wenn man öfters an einer Wand trainiert, kann sich die Farbe der Tappete leicht ablösen. Wir empfehlen daher das Trainieren auf einer Matte oder auf dem Boden!

Insgesamt vergeben wir in dieser Kategorie 9 von 10 Punkten!

4. Handhabung und Trainingsgefühl

Mit einem Durchmesser von 6cm und einem Gewicht von 160g ist der Lacrosse Ball kompakter und schwerer als andere Faszienbälle. Zum Vergleich: der „kleine“ Faszienball von Blackroll hat 8cm Durchmesser und ein Gewicht von 22,7g.

Den Lacrosse Ball könnte man umgangssprachlich als einen sehr harten Gummiball beschreiben (der allerdings nicht springt). Wir empfanden sowohl Größe als auch Gewicht und Härte als sehr positiv!

Lacrosse Ball Test

Die geringe Größe des Balls ermöglicht es auch schwer zugängliche Stellen wie Nacken und Schulterpartie zu erreichen. Durch das etwas höhere Gewicht und die Härte, bleibt der Ball gut in seiner Position und gibt nur minimal nach – auch wenn man beispielsweise bei der Fußmassage das ganze Körpergewicht auf den Ball lastet.

So können Schmerzpunkte ideal angesprochen und massiert werden. Der Ball geht punktuell wirklich tief ins Gewebe und kann Verklebungen effektiv lösen! Der Lacrosse Ball erfüllt alle Wünsche die man an das Mobilitätstraining mit einem Faszienball haben kann – daher vergeben wir volle 10 von 10 Punkten!

5. Lieferumfang und Specials

Besonders top finden wir den „Mobility-Guide“ der nach der Bestellung per Mail zugesandt wird. Darin werden verschiedenen Mobilisationstechniken ausführlich erklärt sowie Übungen für die verschiedenen Muskelgruppen vorgestellt. Da einige andere Hersteller zustätzlich noch anschauliche Poster mit den Übungen mitschicken, vergeben wir „nur“ 9,5 von 10 Punkten!

6. Amazon Bewertungen

Mit 261 Rezensionen auf Amazon und einer Gesamtbewertung von 4,8 von 5 Sternen kann sich der Lacrosse Ball sogar von dem Original abheben (Blackroll Faszienball: 4,6 von 5 Sternen)! Damit ist der Lacrosse Ball von Athletic Aesthetics der aktuell best bewertete Faszienball auf Amazon und wir vergeben 10 von 10 Punkten in dieser Kategorie!
(Stand Juni 2019)

7. Preis

Durch den Kauf eines Lacrosse-Balls statt eines originalen Faszienball, wie beispielsweise von Blackroll, hatten wir erhofft etwas Geld zu sparen. Mittlerweile sind aber auch „noname“ Produkte in etwa so teuer wie das Original. Sowohl qualitativ als auch vom Trainingseffekt her gefällt uns der Lacrosse Ball aber ohnehin mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser als das „Original“. Von daher gibt es für den Preis von 8,99 € (Stand Juni 2019) volle 10 von 10 Punkten!

8. Sonstiges

In dieser Kategorie bewerten wir zustätzliche Specials, die rund um den Verkauf geboten werden. Neben dem umfangreichen pdf-Mobility-Guide gefällt uns vor allem die 100% Zufriedenheitsgarantie und der tolle Support – wenn dir das Produkt nicht gefällt, melde dich einfach beim Support und es wird gemeinsam nach einer Lösung gesucht.
Eine lebenslange Garantie wie beispielsweise dem Zenroller wird nicht geboten. Allerdings ist der Lacrosse Ball aus unserer Sicht sowieso quasi unzerstörbar.
Insgesamt ist der Lacrosse Ball völlig zu recht auf dem Bestseller Rang 3 der Massagebälle und wir vergeben 9 von 10 Punkten!

Unser Fazit zum Lacrosse Ball Test:

Wer nach einem hochwertigen & kompakten Faszienball sucht, kommt mit dem Lacrosse Ball nicht zu kurz! Insgesamt ist der Ball zwar nicht günstiger aber unserer Meinung nach sogar etwas besser als das Original! Mit diesem Trainingsgerät für Zuhause und auf Reisen kann garantiert keiner etwas falsch machen! Die durchschnittlich 9,56 von 10 Punkten sprechen für eine klare Kaufempfehlung!

No ratings yet.

Bitte bewerten Sie:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Schließen