Testergebnis Blackroll Orange

Testergebnis Blackroll Orange

Testergebnis Blackroll Orange
9.38

Editor Rating

 
 
 
 
 
 
 
 

Pros

  • Made in Germany, Zertifiziert, Umweltfreundlich und recyclefähig
  • Bestseller und Klassiker auf dem Sportmarkt
  • Fördert die Regenration, Durchblutung, Muskulatur und das Wohlbefinden
  • Zusätzlich im Lieferumfang: App, Booklet und Poster

Cons

  • Keine Farbauswahl

Die Faszienrolle Blackroll Orange im großen Test

Wenngleich die Faszienrolle in den letzten Jahren erheblich an Popularität gewonnen hat, kennen viele Menschen die Fitnesshelfer nur unter dem Namen Blackroll. Das Unternehmen, welches in Kooperation mit Ärzten, Sporttherapeuten und Wissenschaftlern die Massagerolle entwarf, gilt als Pionier am Markt der zylinderförmigen Sportgeräte. Seit nunmehr als 7 Jahren steht die Blackroll Orange beim großen Online- Händler Amazon zum Verkauf und überzeugt mit tausenden von positiven Kundenrezensionen.  Wir haben die Rolle einmal unter die Lupe genommen und im Blackroll Test auf unserer Webseite bewertet. Seien Sie gespannt!

1. Lieferung, Versand und Kaufabwicklung

Die Faszienrolle Blackroll wurde in gleicher Weise wie die anderen Testprodukte, über den großen Online- Händler Amazon erworben. Als Zahlungsmethode wählten wir Paypal, sodass eine schnelle Geldtransaktion stattfinden konnte. Im Nu wurde die Faszienrolle, ohne Beanspruchung von Amazon Prime, bereits am zweiten Tag nach der Bestellung geliefert. Die Rolle kam gut verpackt und unbeschädigt bei uns an, sodass wir in Hinblick auf den Versand und die Kaufabwicklung keine Kritikpunkte finden konnten. Zudem hat uns begeistert, dass die Faszienrolle in zahlreichen anderen Shops erhältlich ist. Wer den Konzernriesen Amazon also grundsätzlich ablehnt, kann die Rolle auch bei Intersport, FitnessFirst oder beim Unternehmen Blackroll direkt erwerben. Alles in Allem stolze 10 / 10 Punkte!

2. Design und Optik

Wie der Name Blackroll Organge schon erahnen lässt, wurde die Faszienrolle in einem trendigen schwarz-orangenem Ton designt. Obwohl uns der Stil überzeugen konnte, hätten wir uns zusätzliche Farbkombinationen zur Auswahl gewünscht. Zwar ist die Blackroll auch in verschiedenen Designs erhältlich, jedoch nur in Verbindung mit einem anderen Härtegrad. Wir ziehen daher 2 Punkte ab und vergeben in dieser Kategorie 8 von 10 Punkte.

Der Blackroll Test

3. Qualität, Oberfläche und Geruch

Beim Auspacken der Faszienrolle fiel uns sofort das geruchsneutrale und hochwertige Material auf – im Gegensatz zu den Produkten der Konkurrenz, welche einen leicht chemischen Geruch abgaben, schon einmal positiv zu erwähnen.  Darüber hinaus haben uns auch die bereitgestellten Informationen des Herstellers begeistert: Die Faszienrolle ist in Deutschland hergestellt, voll und ganz recyclefähig, umweltfreundlich und zudem frei von Gasen und chemischen Substanzen. Ferner wurde die Rolle laut des Herstellers vom Bundesverband der deutschen Rückenschule zertifiziert.  Die Oberfläche der Rolle ist klassisch glatt und ohne spezielle Noppen hergestellt wurden. Mit der Blackroll erwerben Sie ein nachhaltiges Produkt, dass in Hinblick auf Qualität und Oberfläche umfassend überzeugt. Wir vergeben im Blackroll Test 10 von 10 Punkte!

4. Handhabung und Trainingsgefühl

Wie auch die Faszienrolle von Fit Nation, haben wir die Blackroll in vier Grundübungen (für Rücken, Schulter, Nacken und Beine/Waden) getestet. Der Schaumstoffmantel der Blackroll, welcher laut Hersteller einem mittleren Härtegrad entspricht, fühlte sich für unseren Probanden im Training angenehm und wohltuend an. Bitte beachten Sie jedoch das dieses Empfinden subjektiv ist. Gerade für schmerzempfindliche Personen und den blutigen Anfänger würden wir allerdings die weiche Faszienrolle (grün/weiß) von Blackroll empfehlen. Da wir keine Kritikpunkte finden konnten, vergeben wir hier volle 10 von 10 Punkte.

5. Lieferumfang und Specials

Auch in dieser Kategorie kann die Massagerolle voll und ganz überzeugen.  Neben der Trainingsrolle ist ein Poster, welchem Sie Übungsanleitungen entnehmen können und ein Booklet im Lieferumfang enthalten. Bei Bedarf kann auf dem Smartphone eine Trainingsapp von Blackroll heruntergeladen werden, die Ihnen auch unterwegs alle notwendigen Informationen für ein erfolgreiches Workout ermöglicht. Auch hier geben wir volle Punktzahl.

6. Amazon Bewertungen:

Für den Faszienrolle Test standen uns in den Online- Shops ungemein viele Trainingsrollen zur Verfügung. Primär hat sich unser Team an den Produkten mit den meisten Bewertungen orientiert. Mit über 1000 Rezensionen ist die Blackroll Orange eine der beliebtesten Faszienrollen auf Amazon. Mit einer Gesamtbewertung von 4,6/5 Sterne (Stand März 2018) kann sich die Massagerolle von Konkurrenten abheben und begeistert nahezu jeden Käufer. Das macht volle Punktzahl, auch in dieser Kategorie!

7. Preis

Die Massagerolle Blackroll- Orange überzeugt mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis. Sie gehört mit fast 30 Euro (Stand März 2018) jedoch zu einer der teureren Rollen auf dem Markt. Wir hätten uns den Produktpreis wenige Euros billiger gewünscht. Damit nur 8 /10 Punkte. 

8. Sonstiges

In dieser Kategorie bewerten wir zusätzliche Specials, die uns beim Kauf und Test des Produktes aufgefallen sind. Vorerst positiv überrascht hat uns die benutzerfreundliche Trainingsapp. Klare Pluspunkte also zur Konkurrenz! Eine lebenslange Garantie, wie beispielsweise bei der Faszienrolle Zenroller, wird vom Unternehmen Blackroll nicht geboten. Aufgrund der vielen Vorteile und der überaus guten Bewertungen steht das Produkt zurecht auf dem Bestseller- Rang 2 in der Kategorie Sport & Freizeit bei Amazon. Insgesamt möchten wir hier 9 von 10 Punkte vergeben.  

Unser Fazit zum Blackroll Test:

Wer auf eine hochwertige und gesundheitlich unbedenkliche Faszienrolle steht, kommt mit der Blackroll- Orange nicht zu kurz. Wenngleich die Massagerolle dem Käufer ein paar mehr Euros abverlangt, ist sie der Klassiker und Bestseller unter den zahlreichen Faszienrollen auf dem Markt. Mit diesem Trainingsgerät macht man garantiert keiner etwas falsch. Nicht umsonst hat die Blackroll im Test ganze 75 von 80 Punkte erzielt.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.